Herzlich willkommen
bei Kleins Wanderreisen
Willkommen bei
Kleins Wanderreisen

Wir organisieren interessante Wanderreisen in Deutschland und vielen Gegenden von Europa.
Seit über 20 Jahren sind wir professioneller und zuverlässiger Organisator für individuelle und geführte Wanderungen.

Premiumwege zum Wandern
im Sommer und im Winter!

Oberbayern wie im Bilderbuch:
Reit im Winkl, im südlichsten Eck Deutschlands,
auf 700 Metern Höhe gelegen mit einem gesunden Reizklima,
kann mit allem dienen, was das Wanderherz begehrt.

Alte, rustikale Bauernhöfe,
blumengeschmückte Balkone, Kirchen und Kapellen,
Gasthäuser mit Biergärten, intakte Natur und viele Wanderwege.

Davon einige Wege der besonderen Art:
Premium-Wanderwege Sommer und Winter,
zertifiziert vom Deutschen Wanderinstitut.

Premiumwege sind Wege mit einer
Qualitätsgarantie für Wanderer.
Natürlich kann man auch auf anderen Wegen
wandern, aber Premiumwege werden nach vorgegebenen Kriterien
geplant und zertifiziert und leiten den Wanderer zu Highlights am Weg,
die er sonst wohl nicht gesehen hätte.

Die Gemeinde Reit im Winkl hat hier Neuland beschritten
und kann mit den ersten Premium-Winterwanderwegen aufwarten.

Wir haben die Wege getestet,
im Sommer und auch im Winter.
Bestens präpariert und markiert,
sind sie allemal eine Empfehlung wert.

Viel Freude beim Wandern wünscht Ihnen

Ihr
Dieter Klein

Seit vielen Jahren wandere ich mit Freunden einmal im Jahr in Deutschland oder anderen Ländern in Europa, meist auf uns bis dahin noch unbekannten Wegen.

Für dieses Jahr hatten wir uns die Pyrenäen ausgesucht, das Grenzgebirge zwischen Frankreich und Spanien.

Die Planungen für diese Tour gestalteten sich aber schwierig und wollten nicht so recht gelingen. Wie zufällig, fand ich dann in meinem E-Mail-Postfach eine Nachricht, mit der ein Wanderführer anbot, Wandertouren in den Pyrenäen zu organisieren und zu leiten!

Diese Mail war natürlich eine willkommene Hilfe für unser Vorhaben und so habe ich mich mit dem Absender in Verbindung gesetzt. Kurze Zeit später hat Alvaro de Andres mich in unserem Büro in Dillenburg besucht. Alvaro hat in Stuttgart studiert und auch promoviert, spricht sehr gut deutsch und wohnt in einem stillen Seitental der Pyrenäen, das bisher vom Massentourismus weitgehend verschont geblieben ist.

Der von Alvaro ausgearbeitete Plan hat uns zugesagt und wir sind dann Ende Juli ins Hechotal aufgebrochen. Es war eine gelungene Wanderwoche!
Unser Führer, mit Land und Leuten bestens vertraut, hatte uns ein kleines, gemütliches Berghotel ausgesucht. Imanol, der Hotelier braut sein Bier selbst und seine Frau Luzia kümmert sich um die Küche, ausschliesslich heimische Gerichte kommen auf den Tisch.

Unserer Gruppe hat es gut gefallen und so habe ich mich entschlossen, diese Wanderreise in unseren Katalog auf zu nehmen. Die Reise ist auf Seite 109 näher beschrieben und online hier. Und wer dazu noch Fragen hat, kann mich gerne anrufen oder eine E-Mail schreiben.




Viel Freude beim Wandern wünscht Ihnen

Ihr
Dieter Klein

Pyrenäen
Pyrenäen
Pyrenäen
Pyrenäen