Willkommen

alle Wandertouren

KLEINS WANDERREISEN




Michael Sänger

Traufgänge – Premium-Wanderwege auf der Schwäbischen Alb



Das Titelbild unseres Kataloges 2015 zeigt die Stammburg der Hohenzollern, wie sie vom Aussichtsfelsen Zeller Horn aus zu sehen ist, wenn der Traufgang Zollernburg-Panorama gewandert wird.

Seine Eindrücke von den Traufgängen auf der Schwäbischen Alb fasst Michael Sänger, Chefredakteur der Zeitschrift Wandermagazin, wie folgt zusammen:

WELTKLASSE!
Was ich brauche, um beim Wandern aus dem Häuschen zu geraten?
Aussichten und nochmals Aussichten.

Davon gibt es auf den Traufgängen um und über Albstadt reichlich.
Mal Weitwinkelformat, mal Rundumsicht, mal Balkonblick, mal Tiefenrausch –
alpines Feeling in einem der beliebtesten Wandergebirge der Deutschen.

Der Südwesten der Schwäbischen Alb kratzt an der Tausendermarke.
Wandern unter dem schwäbischen Himmel, Traumtouren im Penthouse der Schwaben.
Die Erlebnisfülle und Themenvielfalt auf den Tagestouren ist außergewöhnlich hoch.
Steile Felsen, der mystische Flair der Wacholderheiden,
sanft schwingende Linien zwischen Wiesen- und Waldsäumen
und dazwischen ein nahezu genial abwechslungsreiches und pfadiges Wegeformat.

Urige Einkehrmöglichkeiten, köstliche regionale Spezialitäten, ein Bier von hier
und alles entlang, vor, unter oder auf der Abbruchkante des Albtraufs.
Premiumwanderwege, die Premiumerlebnisse bieten.

Und ja, ich gebe es offen zu, ich bin jetzt noch aus dem Häuschen.


Soweit Chefredakteur Michael Sänger –
und er steht mit seiner Meinung zu den Traufgänge nicht alleine!

Wer die Traufgänge gerne einmal unter die Füße nehmen möchte,
dem empfehlen wir unser Wanderangebot Schwäbische-Alb.
Wir haben zwei unterschiedliche Standorthotels ausgewählt,
beide überaus ansprechend und mit empfehlenswerter Küche!

Viel Freude beim Wandern wünscht Ihnen

Ihr
Dieter Klein













Ein Wandertag im Oberengadin
(Pontresina)



Nach einem ausgiebigen Frühstück vom reichhaltigen Buffet bringt ein Postbus die Gruppe nach kurzer Fahrt zur Talstation der Bergbahn Muottas Muragl.

Die rote Bahn überwindet die rund 700 m Höhenunterschied in wenigen Minuten, die Bergstation empfängt die Wandergruppe auf 2456 m mit herrlichem Sonnenschein.

Die heutige Wanderung verläuft auf einem der schönsten Wanderwege im Oberengadin und führt von der Bergstation Muottas Muragl zunächst ins Tal des Muragl-Baches, hoch oben ist die Segantini-Hütte zu erkennen. Dann wendet sich der Weg, umrundet den Schafberg und eröffnet beeindruckende Weitsichten über Pontresina, Celerina, St. Moritz, Moritzer See, Champfer See und Silser See bis nach Maloja, ins Berninatal und ins Rosegtal.

Oberhalb der Schafberghütte ein kurzer Anstieg und mit weiteren, schönen Aussichten, geht es nun Richtung Langardhütte, auch Steinbockhütte genannt.

Mit etwas Glück kommt es zu einer Begegnung der besonderen Art: Steinböcke, die hier oben ihr Revier haben, kreuzen den Wanderweg. Für diese Tiere sind Besucher nicht ungewöhnlich, sie haben daher auch keine allzu große Scheu.

Die Wanderung endet bei der Langardhütte und mit dem Sessellift geht es bequem hinunter ins Tal nach Pontresina, wo unser komfortables Hotel mit erstklassiger Konditorei zum Kaffeetrinken einlädt.

Wer noch Lust und Kondition hat, steigt auf zur Paradieshütte, 2550 m hoch gelegen. Die einmalige Lage der Hütte lohnt die Mühe des kurzen Aufstiegs und die freundliche Hüttenwirtin Pia kümmert sich liebevoll um ihre Gäste.

Eine Wanderung in dieser Umgebung wird noch lange im Gedächtnis bleiben!

Ihr
Dieter Klein
 




Wanderreisen Bilder, Fotos von Kleins-Wanderreisen, Wandern in den Bergen Bilder
Zufallsbild anklicken, um die ganze Tour zu sehen


Wandern Kurische Nehrung, Wandern Ostpreussen, Wandern Memel
Wandertour Memelland Kurische Nehrung




Wandertour Rhön (Hochrhöner)



Oberlausitzer Bergweg Wandern in der Oberlausitz
Wandertour Oberlausitzer Bergweg




Wandertour West Highland Way



Wanderreise Pontresina Wandern im Engadin
Wandertour Pontresina / St. Moritz Schweiz



Hemma-Pilgerweg Start auf der slowenischen Seite
Wandertour Hemma-Pilgerweg




Wandertour Rheinsteig für Genießer


 
Impressum / © 2000-2014 Kleins Wanderreisen GmbH