Von Kitzbühel zu den Drei Zinnen

Von Kitzbühel zu den Drei Zinnen

Impressionen der Wanderreise 'Von Kitzbühel zu den Drei Zinnen'

Ausgangspunkt dieser Alpenüberquerung ist die Gamsstadt Kitzbühel

Weltweit bekannt wurde die Ortschaft, durch die jährlich stattfindende Hahnenkammabfahrt. Es ist die Heimat vieler klingender Namen wie Toni Sailer, Hansi Hinterseer und dem Maler Alfons Walde. Dank des gut erhaltenen Stadtkerns zählt es zu den schönsten Kleinstädten Tirols.

Die Wanderung führt über die Kitzbüheler Alpen hinein in den Nationalpark Hohe Tauern mit seinen eiszeitlich geformten Tälern und außergewöhnlichen Blumenvielfalt. Die Gegend wird immer rauer, die Felswände steiler und in der Ferne leuchten die eisbedeckten Gipfel der Dreitausender und immer näher rückenden Zacken der Dolomiten. Über das Gsieser Törl gelangt man schließlich von Österreich nach Italien. Vorbei an saftigen Almwiesen und seit Jahrhunderten bewirtschafteten Hütten steigt man ab in das Gsiesertal. Stattliche Höfe mit von der Sonne geschwärzten Balkonen wirken wie zufällig über die Blumen- und Kräuterwiesen gestreut. Das Etappenziel ist nicht mehr weit und ein weiterer Höhepunkt wartet am Ende der Tour: die Drei Zinnen, gelegen inmitten des Unesco Weltnaturerbe.

Im Preis der Tour ’Von Kitzbühel zu den Drei Zinnen’ jeweils enthalten:

  • 7 Übernachtungen mit Frühstück
  • Übernachtungen in Hotels und Gasthäusern
  • alle Zimmer mit Dusche/Bad und WC
  • Gepäcktransporte von Hotel zu Hotel
  • Tickets für die im Programm vorgesehenen Transfers (Seilbahn, Bustickets))
  • Rücktransfer von Toblach nach Kitzbühel
  • Wanderkarte und ausführliche Tourenbeschreibung
  • -||-
hier diese Tour buchen

Wanderung ohne Wanderführung
KWR-117 - Von Kitzbühel zu den Drei Zinnen
Preis pro Person im DZPreis pro Person im EZ

8 Tage-Tour 20.06. - 14.07.20

Anreise Samstags, mind. 4 Teilnehmer pro Termin,
7 Übernachtungen mit Frühstück, 7 Wandertage,
Rücktransport von Toblach nach Kitzbühel

860,00 €

hier buchen

1.040,00 €

hier buchen

8 Tage-Tour 15.07. - 12.09.20

Anreise Samstags, mind. 4 Teilnehmer pro Termin,
7 Übernachtungen mit Frühstück, 7 Wandertage,
Rücktransport von Toblach nach Kitzbühel

925,00 €

hier buchen

1.100,00 €

hier buchen
Tourencharakter
Die Wanderung verläuft entlang markierter Berg- und Wanderwege. Die Tour ist für jedermann mit guter Grundkondition geeignet. Kletterkenntnisse sind nicht notwendig. Größere Steigungen werden mit der Seilbahn überwunden und es besteht die Möglichkeit die Etappen durch die Nutzung öffentlicher Verkehrsmittel/Taxi zu verkürzen.

Alle Preise inkl. MwSt. 19 % Änderungen vorbehalten.

Wanderung für Personen mit eingeschränkter Mobilität eventuell nicht geeignet - bei Bedarf telefonische Auskunft einholen!

Wanderung ohne Wanderführung
KWR-117 - Von Kitzbühel zu den Drei Zinnen
Preis pro Person im DZ

8 Tage-Tour 20.06. - 14.07.20

Anreise Samstags, mind. 4 Teilnehmer pro Termin,
7 Übernachtungen mit Frühstück, 7 Wandertage,
Rücktransport von Toblach nach Kitzbühel

860,00 €    hier buchen
Preis pro Person im EZ

8 Tage-Tour 20.06. - 14.07.20

Anreise Samstags, mind. 4 Teilnehmer pro Termin,
7 Übernachtungen mit Frühstück, 7 Wandertage,
Rücktransport von Toblach nach Kitzbühel

1.040,00 €    hier buchen
Preis pro Person im DZ

8 Tage-Tour 15.07. - 12.09.20

Anreise Samstags, mind. 4 Teilnehmer pro Termin,
7 Übernachtungen mit Frühstück, 7 Wandertage,
Rücktransport von Toblach nach Kitzbühel

925,00 €    hier buchen
Preis pro Person im EZ

8 Tage-Tour 15.07. - 12.09.20

Anreise Samstags, mind. 4 Teilnehmer pro Termin,
7 Übernachtungen mit Frühstück, 7 Wandertage,
Rücktransport von Toblach nach Kitzbühel

1.100,00 €    hier buchen
Tourencharakter
Die Wanderung verläuft entlang markierter Berg- und Wanderwege. Die Tour ist für jedermann mit guter Grundkondition geeignet. Kletterkenntnisse sind nicht notwendig. Größere Steigungen werden mit der Seilbahn überwunden und es besteht die Möglichkeit die Etappen durch die Nutzung öffentlicher Verkehrsmittel/Taxi zu verkürzen.

Alle Preise inkl. MwSt. 19 % Änderungen vorbehalten.

Wanderung für Personen mit eingeschränkter Mobilität eventuell nicht geeignet - bei Bedarf telefonische Auskunft einholen!