Willkommen

Europatouren

MALLORCA




Bergwandern auf Mallorca!

Mallorca einmal aus einer anderen Perspektive! Kein El Arenal, kein Ballermann, keine übervölkerten Strände, keine lärmenden Horden!

An der Nordwestküste erstreckt sich über eine Länge von 80 km das Tramuntana-Gebirge mit dem höchsten Berg, dem Puig Major, 1443 m hoch und weiteren
10 Gipfeln von über 1000 m Höhe.

Dieses Gebiet gehört zu den landschaftlich schönsten Teilen der Insel, ist noch weitgehend vom Massentourismus verschont und eignet sich herrlich für Wandertouren, besonders im Frühjahr und im Herbst, wenn die Hitze noch nicht allzu groß ist.

Standquartier in einem schönen Hotel in Port de Sóller.


>> Hier können Sie buchen


Verlauf: ’Mallorca’


1. Tag: Flug nach Mallorca

Flug in Eigenregie nach Palma de Mallorca (auf Wunsch kostengünstige Flugbuchung durch uns), Bus- oder Taxitransfer vom Airport zum Hotel in Port de Sóller (ca. 45 Min.)

2. Tag: Port de Soller - Lluc Alcari - Deia

Aufstieg durch Olivenhaine mit schönem Blick über die Hafenbucht von Soller, kurze Einkehr in einer Finca (hier gibt es frisch gepreßten Orangensaft), anschließend hinunter zum Örtchen Lluc Alcari, von dort weiter auf schönem Felsenweg oberhalb des Meeres zur malerischen Bucht Cala Deia, Einkehr im Strandcafé. Schließlich hinauf nach Deia und mit dem Bus zurück zum Hotel (ca. 400 m mäßige Anstiege, 14 km, 4½ Stunden).

3. Tag: Auf den Reitwegen von Erzherzog Ludwig Salvador

Schöner und aussichtsreicher Rundweg auf dem Teix-Massiv, mit dem Bus nach Valldemossa, Aufstieg über einen alten steinigen und gerölligen Karrenweg zum Pla d’es Pouet, herrliche Aussichtswanderung über den Coll Estret de Son Gallard zum Gipfel des Caragoli mit Blick bis zum Palma Airport, dann zum Puig d’es Pou und steiler Abstieg hinunter nach Valldemossa und verdiente Einkehr (ca. 500 m Anstiege, zT. steil, 14 km, 5 Stunden). Mit dem Bus über die herrlich gelegene Küstenstraße zurück nach Port de Sóller. In der Kartause von Valldemossa verbrachten der Pianist Frederic Chopin und die Schriftstellerin George Sand den Winter 1838/39.

4. Tag: Mirador de Ses Barques - Cala Tuent

Kurze Fahrt mit dem Bus zum Mirador, Wanderung durch Olivenplantagen zur Finca Balitx d’Abaix, wo es frisch gepreßten Orangensaft gibt. Aufstieg zum Coll de Biniamar, dann auf einem Küstenweg hoch über dem türkisfarbenen Meer, nach Cala Tuent und Einkehr (ca. 300 m kräftiger Anstieg, 12 km, 4 Stunden). Mit dem Schiff zurück nach Port de Sóller.

5. Tag: Tag zur freien Verfügung

z.B. Inselhauptstadt Palma de Mallorca
Am Morgen mit dem Linienbus nach Palma. Spaziergang durch die Fußgängerzone zur mächtigen Kathedrale La Seu (das Licht), dem alles überragenden Wahrzeichen der Stadt. Nach Besichtigung bleibt genügend freie Zeit für einen Einkaufsbummel. Am Nachmittag dann Rückfahrt mit dem Ferrostil, einer nostalgischen Eisenbahn, 1912 von Siemens gebaut, nach Sóller und von dort mit der klapprigen Straßenbahn ca. 4 km nach Port de Sóller.

6. Tag: Von Esporlas entlang der Küste nach Banalbufar

Vom Dorf Esporlas leichter Aufstieg zu einem Aussichtspunkt mit weitem Blick über die Steilküste, dann durch einen Mischwald hinunter zu einer kleinen Bucht, nach einem Picnic in herrlicher Umgebung, wer will kann auch baden, geht die Wanderung auf einem Küstenweg durch Kiefernwald zum Ort Banalbufar, ein schönes Terassendorf, dort Einkehr (ausgezeichnete hausgemachte Kuchen, ca. 13 km, mässige Anstiege, 4½ Stunden), mit dem Bus zurück zum Hotel.

7. Tag: Cuber-Stausee und das Massiv Tossals Verds

Mit dem Bus zum Cuber-Stausee. Zuerst zur Staumauer, dann auf gerölligen Wegen steil hinab durch eine Schlucht und mehrere Tunnels zum Talgrund und gleich wieder aufwärts zur Refugi Tossals Verds, einer bewirtschafteten Berghütte. Nach Einkehr und Rast auf aussichtsreichen Wegen an den Cases Velles vorbei hinauf zum Coll d’es Coloms, nach kurzem Abstieg entlang einer offenen Wasserleitung, mit herrlicher Sicht zum Puig Major und dem Stausee Gorg Blau, zurück zum Ausgangspunkt der Tour nahe der Quelle d’es Noguer (ca. 550 m mäßige Anstiege, 13 km, 4½ Stunden). Per Bus wieder zum Hotel.

8. Tag: Heimreise

Nach dem Frühstück Transfer mit dem Bus nach Palma zum Flughafen und Rückflug nach hause.

>> Hier können Sie buchen
 
diese Tour
ausdrucken:

zur Druckvorschau
kostenlosen
Wanderkatalog anfordern:

zum Katalog-Bestellformular
Kleins Wanderreisen Katalog anfordern



Preise: ’Mallorca’


Im Preis der Tour Mallorca jeweils enthalten:

Flug NICHT im Preis enthalten,
auf Wunsch kostengünstige Flugbuchung durch uns von Ihrem Flughafen
7 Übernachtungen
mit Frühstück und Abendessen vom Buffet
alle Zimmer in ***-Hotel
mit Dusche/Bad und WC, Kurtaxe
Transfer Palma Airport - Port de Sóller - Palma Airport
(nur wenn Flugbuchung durch uns oder nach vorheriger Zeitabsprache)
alle Fahrtkosten an den Wandertagen
deutschsprachige Wanderführung


Mallorca - Wanderreise mit Wanderführung


WANDERREISE MIT WANDERFüHRUNG

Preis pro Person im DZ


Preis pro Person im EZ


Aufpreis 70 EUR
01.05.2015 - 08.05.2015
Anreisetag Freitag, mindestens 6 Teilnehmer
795,00 €
buchen
865,00 € 
buchen
14.09.2014 - 21.09.2014
Anreisetag Sonntag, mindestens 6 Teilnehmer
795,00 €
buchen
865,00 € 
buchen
Hinweis: Steinige und geröllige Wege, teilweise kräftige Anstiege, Kondition erforderlich!
Für Gruppen auch individuelle Termine.
Mindestens 6 Teilnehmer.
Wird die Mindestteilnehmerzahl bis 4 Wochen vor Beginn der Wanderreise nicht erreicht, informieren wir die Teilnehmer, ob die Reise stattfindet oder storniert wird.
Alle Preise verstehen sich inkl. 19% MwSt. Änderungen vorbehalten!


Wanderreisen Bilder, Fotos von Kleins-Wanderreisen, Wandern in den Bergen Bilder
Mallorca

Bilder anklicken für größer














































Bild 1-15 von 39
nächste »
 
Impressum / © 2000-2014 Kleins Wanderreisen GmbH